Aquata

Unter den verschiedenen Aufbau Strategie Spielen im Internet gibt es unzählige, die im 3. Weltkrieg, der fernen Zukunft im Weltraum oder im Mittelalter spielen. Aquarion Online Spiele bieten hier eine interessante Ausnahme zum Gewöhnlichen. Hier begibt sich der Spieler in eine Unterwasserwelt, um die Wettkämpfe mit anderen Spielern auszutragen.

Ein sehr komplexes Online Strategie Browsergame dieser Art ist Aquata. Ein riesiges Spiel mit ausgereifter Grafik, ausgereiftem Kampfsystem und vielen Möglichkeiten für den Spieler. So verfügt der Spieler zum einen über sein Kommandoschiff. Dieses bringt Rollenspielelemente in die Unterwasserwelt. Zu Beginn wird aus einem von drei Schiffstypen mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen ausgewählt. Das Kommandoschiff sammelt Erfahrung und steigt so im Level auf, wobei jedes erreichte Level die Fähigkeiten verbessert. Wurde zu Beginn ein Kampfschiff gewählt, so steigern die Fähigkeiten vor alle die eigene Feuerkraft sowie die Schilde und weitere taktische Mittel, die im Kampf eingesetzt werden können. Ein Supporterschiff hingegen bekommt Fähigkeiten, die verbündete Schiffe in der Nähe verbessern.

Ein Zivilschiff letztendlich verbessert die eigene Rohstoffgewinnung oder erhält Möglichkeiten, schneller zu Reisen oder gar Rohstoffe von Gegnern zu stehlen.

Neben diesem Rollenspielanteil verfügt Aquata aber auch über einen ausgeprägten Aufbau Strategie Teil. In den selbst gegründeten Siedlungen wird Aluminium, Stahl und Plutonium abgebaut, indem die dafür zuständigen Sammler ausgebildet und gebaut werden. Diese Rohstoffe werden investiert, um die eigene Flotte aufzubauen. Und hier glänzt dieses Strategie Spiel besonders. Zwölf verschiedene Typen von Schiffen können gebaut werden. Die Größe geht vom Jäger bis zum Schlachtschiff, die Waffenarten von einfachen Kanonen bis hin zu EMP-Schockwaffen. Für die größeren Schiffe muss allerdings vorher in verschiedene Forschungen investiert werden. Forschungen können auch vorhandene Schiffe verbessern, durch bessere Waffen, bessere Antriebe usw. Auch gibt es zivile Forschungen, die unter anderem die eigenen Scanner, mit denen die Umgebung überwacht und aufgeklärt wird, verbessern.

Neben Flottenaufbau und Forschung muss sich in der Siedlung um Politik und Finanzen gekümmert werden, für alles gibt es mehrere Varianten. Auch der Rohstoffhandel mit anderen Siedlungen von anderen Spielern ist möglich. Wenn alles bereit ist, kann der Konflikt mit den Mitspielern gesucht werden. Mit dem Kommandoschiff und der zugehörigen Flotte gehen die Wettkämpfe los. Gegnerische Flotten und Siedlungen wollen besiegt werden. Hierbei ist es natürlich wichtig, Rückendeckung von Freunden zu haben. Deswegen gehören Allianzen genauso zum Strategie Spiel wie der Kampf. Mit anderen Spielern zusammen geht alles leichter von der Hand und die Kommandoschiffe verschiedener Typen entfalten ihre ganze Stärke ohnehin erst, wenn sie mit den Kommandoschiffen anderer Spieler zusammen agieren. Ein Supporterschiff macht alleine kaum einen Stich, ist aber bei größeren Flotten als Ergänzung zu den Kampfschiffen unabdingbar.

Und die Zivilschiffe der Allianz sorgen, geschützt von den Kriegern, für die Rohstoffversorgung. Der Mix aus Rollenspiel, Aufbau Strategie, Interaktion mit Mitspielern und Taktik im Kampf erfordert schon ein gewisses Verständnis für das Spiel, Neulinge werden sich daher wohl erst mal eine Weile eingewöhnen müssen. Zum Glück hilft hierbei der Anfängerschutz, eine ausführliche Hilfeseite sowie die Möglichkeit, erste Erfahrungen im „Anfängerozean“ zu sammeln. Insgesamt ist dieses Spiel ein sehr komplexes Online Strategie Onlinespiel, aber wer sich die Zeit nimmt, sich zurecht zu finden und zu lernen, kann eine Menge Spaß haben, denn an Komplexität, Möglichkeiten, einer aktiven Community und Langzeitspaß mangelt es bei diesem Spiel sicher nicht.

Strategiespiele

Kommentare zu Aquata

Aquata
Hat Dir das Video von Aquata gefallen? Meld Dich jetzt kostenlos an!